Pack die Sonnencreme ein!

0
Tag

30°C und purer Sonnenschein: Darum war für heute Badesachen packen und ab zum Strand gehen angesagt. Der Bondi Beach ist gerademal 6km von unserem Apartment entfernt. Die Hälfte der Strecke sind wir mit der Bahn gefahren, den Rest sind wir gelaufen.

Als wir nach 30 Minuten Fußmarsch beim Strand angekommen waren, konnten wir es kaum erwarten ins Meer zu springen und eine Runde zu baden.
Doch der Plan wurde wortwörtlich kurzerhand im Meer versenkt. Denn die Wellen hier im Pazifischen Ozean waren so stark, dass die meisten Menschen, die um uns herum im Wasser waren ein Surfbrett dabei hatten und versuchten damit auf den Wellen zu reiten. Unsere Lieblingsbeschäftigung war es einen Wettbewerb daraus zu machen wer länger im Wasser stehen bleiben kann, ohne von einer Welle umgeworfen zu werden.

Wir dachten wirklich wir hätten uns gut mit der 50er-Sonnencreme eingecremt gehabt und hätten nach Bangkok schon die heißeste Phase hinter uns. Doch sobald wir uns auf den Heimweg machten fiel schnell auf: Der Körper war auf einmal an Stellen rot, an denen er nicht rot sein sollte…  Also kauften wir uns kurzerhand ein After Sun und verbrachten daheim erstmal gute zwei Stunden damit, uns alle zehn Minuten gut damit einzucremen.

Wie haben draus gelernt und es stimmt wohl was man sagt: In Australien gibt es ein Ozonloch, weshalb die Sonne viel stärker auf uns scheint. Wir werden uns in Zukunft aufjedenfall besser eincremen und freuen uns auch mit Sonnenbrand schon auf die nächsten Tage!

Bleibt rot und bis zum nächsten Mal!

2 comments on “Pack die Sonnencreme ein!”

  1. Nelly Schmidt sagt:

    Oh,30 Grad herrlich und der Strand, der Sand das Wasser. Mann sieht an eurem Lächeln das es euch gut geht.Lorenz der Hut steht dir ausgezeichnet. Gruß Nelly

  2. Papa sagt:

    Lorenz, pass auf Deine Brille auf! Denk an die Wellen! Super Bilder – super Bericht!

Schreibe einen Kommentar zu Papa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.